Laufgemeinschaft der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V.

A LizenzLetzte Woche erhielt ich vom DLV meine Urkunde zur Verleihung der A-Lizenz, worüber ich mich sehr gefreut habe. Die A-Lizenz ist die höchste Stufe der Trainerqualifikation und die Anforderungen, um überhaupt zu der Ausbildung zugelassen zu werden, sind enorm. So muss man beispielsweise eigene sportliche Erfolge nachweisen, mehrere Jahre mit einer B-Lizenz als Trainer gearbeitet und dabei Leute in die nationale Spitze geführt haben.

Die Ausbildung umfasste eine Eingangsprüfung, einen Ausbildungs- und einen Prüfungsblock, eine Hausarbeit und Hospitationen bei Bundestrainern. Im Rahmen der etwa einjährigen Ausbildung habe ich unglaublich viel gelernt und tolle Menschen kennengelernt – sowohl Sportler als auch Trainer.

Obwohl die ganze Aktion für mich recht aufwändig war, bin ich froh, diesen Schritt gegangen zu sein.

Bei vielen Gesprächen konnte ich feststellen, dass bei den meisten Trainern und Sportlern die Kenntnisse bezüglich der Ultralaufdisziplinen oftmals komplett fehlten, jedoch ein großes Interesse bestand. Diesbezüglich ist es von großer Bedeutung, dass der DLV seit 2019 die Ausrichtung weiterer Ultralaufdisziplinen neben dem 100km-Lauf in sein Meisterschaftsprogramm aufgenommen hat.

In die Ausbildungsinhalte sind die Ultralaufthemen noch nicht aufgenommen, aber ich da einmal vorsichtig optimistisch, auch wenn das sicher noch ein paar Jahre dauern wird.

Bereits im letzten Jahr wurden die Angebote zur Trainingsunterstützung der LG Ultralauf neu strukturiert und werden zukünftig vermutlich weiter ausgebaut werden. Aktuell können allerdings keine weiteren Personen in das Coaching-Programm aufgenommen werden, aber zu dem Laufseminar zu Ostern sind noch wenige Plätze frei.

Text: Michael Irrgang, 2.3.2020

Bitte beachten Sie, dass unsere Webseite Cookies zur Verbesserung und Gewährleistung der Funktionalität verwendet. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise, bevor Sie unsere Seite nutzen. Indem Sie auf unserer Seite weitersurfen oder auf den Einverstanden-Button klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise gelesen haben und damit einverstanden sind.