Laufgemeinschaft der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V.

Name: Scholz
Vorname: Stefan
Geburtsjahr: 1960

Ich laufe seit Juli 2002 und hier meine Bestzeiten:
5.000 und 10.000 Meter bin ich nur in Staffeln gelaufen, keine offiziellen Chip-Zeiten,
mit Uhr selbst gestoppte 00:21:02 (2003) und 00:45:10 (2007)
10 km Straße: ---
HM: 01:38:50 (Berlin 2003)
Marathon: 03:31:21 (Berlin 2003)
50 km: ---
100 km: 10:59:36 (Kienbaum 2008)
6/12/24/48h und Etappenläufe: ---

Sonstiges: Finisher von Rennsteig (Supermarathon), Swiss-Alpin K78, Harzquerung und Müritz-Lauf 76,7; Marathon u.a. in Berlin, Leipzig, Potsdam, Bad Freienwalde, Eisenhüttenstadt, Marienwerder und Chicago.
 

 

Nachdem Dr. Said Kahla einen Start beim Kölnpfad-nonstop in Erwägung gezogen hatte, hat er es sich nicht nehmen lassen, gemeinsam mit seinem Sohn Chafik auch dieser Veranstaltung der LG DUV e.V. ein Logo zu spendieren.

Den Erfolg seht ihr hier:

Logo Kölnpfad-nonstop

Dafür Vielen Dank!!!

Wolfgang Olbrich, Sportwart

christel kunzeName: Kunze
Vorname: Christel
Jahrgang: 1937
Bestzeiten:
5000m: 22min.
10000m: 42min.
10 km Straße: 40min.
HM: 1:45h
Marathon: 3:53 h
50 km GM Hütte: 6:58 h
6 h: 49,273 km
12 h: 62 km
24 h: 119,223 km
Rennsteig SM: 9:26,30h

Diese Zeiten kann ich heute nicht mehr bieten .
 

 

michael irrgangName: Irrgang
Vorname: Michael
Geburtsjahr: 1964

Bestzeiten:
5000 Meter: nie gelaufen
10000 Meter: nie gelaufen
10 km Straße: seit meiner Aufzeichnung 2001 nicht mehr gelaufen
HM: 1:24:19; Bonn 2005
Marathon: 2:56:40; Düsseldorf Garath 2005
50 km: 3:45:14; Rodgau 2007
100 km: 8:35:56; Kienbaum 2007
6h: 75,560 km; Stein 2009
12h: 121,770 km; Brühl 2008
24h: 236,431 km; Stadtoldendorf
48h: noch nicht gelaufen, Debut erfolgt 2010!

Besondere Läufe (z.B. Etappenläufe): Isarlauf 2006, Swiss Jura Marathon 2007, Baltic Run 2008, Bergische Höhen 2009, 24-Stundenweltmeisterschaft 2008 in Seoul, 100km -Länderwettkampf in Galway 2009, 120 km von Texel 2009 und viele andere.

Sonstiges: Bin weiterhin bemüht, mein Training zu optimieren und meine Bestleistungen, insbesondere auf den ganz langen Strecken, zu verbessern; DUV-Förderuppenmitglied 2009 und 2010; seit 2008 DLV-Trainer und Organisator der DUV-Trainingslager; leite einige sogar; und schließlich: Ich gehöre zu der lustigen, geselligen und erfolgreichen M.U.T-Gruppe aus Troisdorf.
 

 

christian mohrName: Mohr
Vorname: Christian
Geburtsjahr: 1968
Bestzeiten:
5000 Meter: 17:00 (2001)
10000 Meter
10 km Straße: 37:18 (2001)
HM: 1:24:48h (2001)
Marathon: 3:09:55h (2007)
50 km: 3:59:28h (2009)
100 km: 9:36:20h (2008)
Besondere Läufe (z.B. Etappenläufe): Erfolgreiche Teilnahme Swiss-Jura-Marathon 2009 über 350KM in 7 Tagen
Sonstiges: Weiteres Hobby: Trekking-Touren mit dem Rad (bevorzugt in den Alpen)
 

Bitte beachten Sie, dass unsere Webseite Cookies zur Verbesserung und Gewährleistung der Funktionalität verwendet. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise, bevor Sie unsere Seite nutzen. Indem Sie auf unserer Seite weitersurfen oder auf den Einverstanden-Button klicken, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung und Nutzungshinweise gelesen haben und damit einverstanden sind.